Wirkung von Weizengras

Weizengras ist eine natürliche Bezugsquelle für Vitamine, Mineralien und Enzyme. Die Angaben beziehen sich jeweils auf  die enthaltenen Vitamine und deren Funktion (Angegebene Mengen bezugnehmend auf 100g Weizengras laut Herstellerangaben).

Was bewirken die Inhaltsstoffe von Weizengras:

  • Der Gehalt an Vitamin C entspricht etwa 314 mg. Es enthält sogar ein Vielfaches mehr Vitamin C als Orangen. Vitamin C hat eine wichtige Rolle beim Immunsystem. Eine tägliche Aufnahme von 200 mg Vitamin C zusätzlich zum normalen Tagesbedarf sind allerdings Voraussetzung dafür, dass sich hier überhaupt eine positive Wirkung einstellen kann.

  • An Vitamin B sind Vitamin B12 und B17 zu finden. Vitamin B12 erfüllt wichtige Aufgaben im Nervensystem und bei der Bildung roter Blutkörperchen. Insgesamt sind viele Vitamine zu finden, Vitamin B12 ist allerdings nur mit 0,3 mg vorhanden.

  • Zudem sind noch Vitamin K, E und D zu finden. Zitiert man den Hersteller Joy.foods, so trägt Vitamin K zur Erhaltung normaler Knochen bei.

  • Die enthaltene Folsäure (1100 μg) trägt zu einer normalen Blutbildung, zu einer normalen Funktion der Psyche und des Immunsystems und zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei. Eine abwechslungsreiche und gesunde Ernährung ist wichtig. Dann treten bei einem Verzehr von täglich 4,5 g Weizengraspulver die Wirkungen bezüglich Folsäure und Vitamin K ein. Somit interessant auch für Sportler.

  • An Mineralien und Spurenelementen sind im Weizengras unter anderem Kalzium (514 mg), Magnesium (103 mg), Eisen (57 mg), Selen (1 mg) und Zink (5 mg) und Mangan (7,1 mg) enthalten. Gerade Magnesium erfüllt wichtige Funktionen im Bereich der Muskeln und dürfte gerade auch hier für Sportler interessant sein.

Eine Analyse von Dr. G. E. Earp-Thoma zeigt auf, was in 100 g frischem Weizengras enthalten sind: (Quelle: Weizengras, die Kraft im grünen Saft; von Christine Wolfrum; GU Ratgeber Gesundheit)

Eiweiß 22,8 g – Ballaststoffe 17,1 g – Kohlenhydrate 37,1 g – Kalorien 286 g

Wirkung in Weizengras, Weizengrassaft und Weizengraspulver

Bei Pulver-Produkten aus dem Handel sollte man bedenken, dass die themischen Behandlungen, den Großteil der Inhaltstoffe und natürliche Enzyme verloren gehen uns somit nur ein kleiner Teil der Wirkung eintritt. Nur frischer naturbelassener Weizengrassaft erfüllt auch die Erwartungen des Produktes.

Nun stellt sich folgende Frage: Ist Weizengras wirklich so gesund?
Lesen sie dazu die publizierten medizinischen Studien und Fachartikel. … mehr Info

Weizengras Wirkung

Wenn dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit deinen Freunden … share with:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp